Navigation
Malteser Bodensee

SCHWAEBISCHE Zeitung: Sigmaringen - Malteser-Jugend wählt neue Ortsleitung

28.01.2019
Das Bild zeigt die neue und alte Stadtjugendleitung. (Foto: Privat)

Die Malteser-Jugend Sigmaringen hat am Freitag zu ihrer Jugendvollversammlung eingeladen. Dabei wurden die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres präsentiert und ein Ausblick auf 2017 gegeben. Außerdem wählten die circa 35 anwesenden Kinder und Jugendliche eine neue Ortsjugendleitung. Die bisherige Ortsjugendleitung, bestehend aus Dennis Cibok, Marius Kling und Cornelius Richter, gab ihr Amt an Gianluca Rizza, Max Vettermann und Felix Zimmermann ab.

Im vergangenen Jahr waren die Jugendlichen fleißig: Neben alljährlichen Aktionen wie dem Sommerlager und den wöchentlichen Gruppenstunden organisierten die Jugendlichen dieses Jahr unter anderem eine Sozialaktion, bei der sie Sigmaringen auf Rollstuhltauglichkeit testeten. Im neuen Jahr stehen wieder einige Aktionen an: Die einzelnen Gruppen fahren bald auf ihr Hüttenwochenende und auch für das Sommerlager in Schnaitsee wird eifrig geplant. Interessierte Kinder und Jugendliche dürfen gerne – auch nur zum Schnuppern – freitags zu den Gruppenstunden kommen.

Weitere Informationen gibt es bei Fabian Vees (Telefonnummer 0173/67 86 976) oder im Internet unter www.malteser-sigmaringen.de.

Weitere Informationen