Navigation
Malteser Bodensee

SCHWAEBISCHE Zeitung Weingarten: Malteser zeigen korrekte Anwendung von Antigen-Selbsttests

23.11.2021
Die Rettungssanitäterin Lena Borontschuk demonstriert bei der Multiplikatoren-Schulung die richtige Durchführung eines Antigen-Schnelltests. (Foto: Malteser)

Die Malteser in Ravensburg und Weingarten schulen ab sofort wieder Multiplikatoren für die Anwendung von Antigen-Selbsttests – nicht nur in Schulen und Kitas, sondern auch in Betrieben, öffentlichen und kirchlichen Einrichtungen sowie in Vereinen.

 

Hierfür hat der Hilfsdienst laut Pressemitteilung ein Konzept für Online- und Präsenzschulungen entwickelt – sowohl in den Räumen der Malteser als auch direkt bei den interessierten Auftraggebern. Ziel der Schulung sei es, Multiplikatoren darin zu befähigen, selbstständig Corona-Selbsttests korrekt durchzuführen, sowie Kollegen, Eltern, Mitarbeitende und weitere Personen in die richtige Anwendung einzuweisen.

 

„Die Multiplikatoren-Schulungen werden durch qualifizierte und speziell eingewiesene Malteser durchgeführt, wie beispielsweise unsere Ausbilderinnen und Ausbilder, Rettungssanitäter, Krankenschwestern und -pfleger“, sagt Udo Blaseg, Ausbilder bei den Maltesern. Die Multiplikatoren-Schulungen sind terminlich nicht fixiert, sondern werden flexibel mit den Auftraggebern abgestimmt. Die Kosten werden nach Vereinbarung berechnet, dazu empfehlen die Malteser die direkte Anfrage per Email unter einsatzdienste.ravensburg@malteser.org.

 

Weitere Informationen